Guck doch mal vorbei! - Tag der offenen Tür an der Handelsschule

Was geht ab? Wie läuft`s? ... hinter den “Kulissen” der verschiedenen Schulformen? Der “Tag der offenen Tür” am Mittwoch, 2. Dezember, soll ab 17 Uhr helfen, derlei Fragen von bereits “aktiven” und künftigen Schülerinne

Die neuen "iPad-Klassen" am Wirtschaftsgymnasium im Bildungsunternehmen zeigen am Nachmittag des 2. Dezember wie "trockener Unterrichtsstoff" mittels digitaler Technik plötzlich spannend wird. OSDir i.R. Dr. Darko Heimbring unterstützt dieses Thema mit seinem Vortrag über "iPad-Pädagogik und digital begleitetem Unterricht".Verschiedene Projekte wurden von Schülerinnen und Schülern der Abschlussklasse der Berufsfachschule erstellt, zeitgleich zeigt die Unterstufe der Berufsfachschule an diesem Tag ihr Projekt zu den Themen "Sicherheit am Arbeitsplatz" und "Nachhaltigkeit". Da Schule auch mal zu Herzen gehen kann, hat die Oberstufe der Fachoberschule der Fachrichtung "Gesundheit" eine kleine Ausstellung rund um das Thema "Herzliche Gesundheit" vorbereitet. An Info-Ständen geben Lehrer und Dozenten der verschiedenen Schulformen gezielt Infomationen über die einzelnen Bildungswege wie zum Beispiel über die Zweijährige Fachschule mit dem Abschluss als Staatl. geprüfter Betriebswirt, die Berufsakademie mit dem dualen Studium und Bachelor-Abschluss. "Wir möchten mit diesem Tag die Ausbildungsvielfalt unseres Bidlungsunternehmens aufzeigen und interessierten zukünftigen Schülerinnen un Schülern sowie den Eltern - gewissermaßen am lebendem Objekt - unsere lebendige Schule vorstellen," umreißt Direktor Peter Vater die Zielsetzung des 2. Dezember.


Bestätige deinen Account um Kommentare zu verfassen